Bisherige Veranstaltungen

_____________________

Jedes Jahr rund um Jom haShoa, den israelischen Holocaustgedenktag, finden weltweit Märsche des Lebens statt. In Leipzig gibt es den Marsch des Lebens seit 2012. Seit dem engagiert sich die Bewegung in Zusammenarbeit mit der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig, verschiedenen christlichen Vereinigungen und Vertretern der gesellschaftlichen und politischen Öffentlichkeit für die jährliche Durchführung von Märschen auf verschiedenen Routen, sowie für die Förderung jüdischen Lebens in der Stadt durch verschiedene andere Veranstaltungen.

Marsch des Lebens 2022

"Versöhnung statt Hass"

Sukkot 2020

Marsch des Lebens 2019

Marsch des Lebens 2018

Marsch des Lebens 2017

Marsch des Lebens 2016

Kippa Flashmob 2012

Marsch des Lebens 2012

Videos

Berichte

Begegnungsfestival 2022

Begegnungsfestival 2022

Wer am Freitagnachmittag über den Richard-Wagner-Platz spazierte, kam dabei am 3. Internationalen Begegnungsfestival vorbei. Zusammen mit dem Tüpfelhausen e.V. hatte der Marsch des Lebens Leipzig...

mehr lesen
Marsch des Lebens 2022

Marsch des Lebens 2022

Anlässlich des jüdisch israelischen Holocaustgedenktages Jom haShoa veranstalteten wir am 28.04.2022 einen Marsch des Lebens in Leipzig. Gemeinsam mit dem offiziellen Gedenken der Israelitischen...

mehr lesen
Begegnungsfestival 2021

Begegnungsfestival 2021

Anlässlich der Jüdischen Woche 2021 in Leipzig veranstaltete der Marsch des Lebens in Zusammenarbeit mit dem lokalen Tüpfelhausen e.V. das „2. Internationale Begegnungsfestival“. Unter freiem Himmel...

mehr lesen
Ausstellungszelt 2021

Ausstellungszelt 2021

Anlässlich der 14. Jüdischen Woche in Leipzig 2021 veranstaltete der Marsch des Lebens e.V. von Mittwoch bis Samstag eine Sonderausstellung unter dem Motto “Nie wieder schweigen”. In einem etwa 50...

mehr lesen